Check-in date
Rooms
Check-out date
Adults

UNSERE LAGE

UNSERE LAGE

UNSERE LAGE

Mittendrin im Geschehen

Prag zählt zu den touristischen Hotspots Europas mit zahlreichen Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Mamaison Residence Downtown Prag liegt ideal für alle, die kurze Wege lieben. Nur etwa 6 Gehminuten vom Wenzelsplatz entfernt, lassen sich von hier aus zahlreiche Shops, Restaurants, Bars und beliebte Sehenswürdigkeiten im Handumdrehen erreichen.

Zum Nationalmuseum gelangen Sie nach einem ca. 8-minütigen Spaziergang, von der Karlsbrücke trennen Sie gerade einmal ca. 2 km, bis zum Prager Pulverturm sind es rund 1,5 km. Für die Anreise eignet sich der ca. 17 km entfernte Flughafen Václav Havel, der Hauptbahnhof (etwa 1 km) oder die U-Bahn-Haltestelle I. P. Pavlova, die Sie in nur etwa 4 Gehminuten erreichen.

Staatsoper Prag – kulturelles Repertoire von Prag

Kulturinteressierte Pragbesucher zieht es in die Staatsoper (Státní opera Praha), die nur ca. 10 Gehminuten entfernt ist. Sie ist in einem Gebäude der Neurenaissance untergebracht, das mit seinen reichen Neorokoko-Verzierungen eines der schönsten Theaterhäuser Europas ist. Auf dem Spielplan stehen Opern, Dramen, Ballettaufführungen und Konzerte. Die modernen Inszenierungen und Klassiker begeistern Gäste aus aller Welt.

 

Altstädter Ring: Marktplatz von Prag

Der Altstädter Ring (Staroměstské náměstí) ist der Marktplatz von Prag und rund 20 Gehminuten entfernt. Vom Rathausturm hat man den besten Blick über den Platz, an dem Tag und Nacht etwas los ist. Straßenkünstler sorgen für Unterhaltung, die Restaurants, Cafés und Bars laden zu einer Pause ein und die historischen Gebäude gewähren einen Einblick in die Architekturgeschichte. Besonders sehenswert: die Teynkirche. Wer genau hinsieht, entdeckt die Unterschiede der beiden Türme Adam und Eva.

 

Wenzelsplatz: Shoppingmeile und Prachtboulevard

Der Wenzelsplatz (Václavské náměstí) ist unbestritten der berühmteste Platz in Prag: 700 m lang und voller Geschichte. Er diente als Schauplatz grosser Demonstrationen, beherbergt heute das Nationalmuseum und erzählt mit den Gebäudefassaden im Barock- und Jugendstil von vergangenen Zeiten. Einheimische und Besucher aus der ganzen Welt tummeln sich in den zahlreichen Geschäften, Restaurants, Bars und genießen die lebendige Atmosphäre.

close
Facebook IconTwitter IconGoogle+